Kontakt

Gefäßchirurgie

Nachrichtendetail

Erstes Neujahrsbaby im Kreis Herford

Als erstes Baby im gesamten Kreis Herford hat es der kleine Hannes auf die Welt geschafft. Im Mutter-Kind-Zentrum des Klinikum Herford ist der muntere Junge schon quicklebendig. Um 2.03 Uhr Morgens, kam der Erdenbürger an, er ist 52 Zentimeter groß und wohlauf. Schwesterchen Paula (4 Jahre alt) freut sich über ihren neuen kleinen Bruder. "Glücklicherweise kam Hannes schnell und alles hat bestens geklappt", freute sich Mama Marion Prüßner über die reibungslos verlaufene Geburt. Die erste Geburt sei etwas komplizierter gewesen, erzählte die 33-jährige Mutter. Besonders geholfen habe ihr Schwester Carolin Steingrube. "Carolin ist toll, die würde ich jederzeit wieder als Hebamme nehmen wollen", sagt die fröhliche Mutter.