Kontakt

Karriere in der Pflege

In unseren Schulen für Pflegeberufe Herford/Lippe GmbH und in Form eines dualen Studiums an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld bilden wir Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen aus. Weitere Informationen zu Ausbildungsinhalten und zur Bewerbung erhalten Sie hier oder über die Homepage der Schulen für Pflegeberufe.

Ein großes Anliegen des Klinikum Herford ist die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden. Die aktuellen Entwicklungen und der damit einhergehende Wandel im Gesundheitswesen erfordern eine kontinuierliche Qualifizierung des Personals. Eine wichtige Zielgruppe ist der Pflegedienst, da diese Berufsgruppe in alle Versorgungsstrukturen verantwortlich eingebunden ist und gleichzeitig ein enger Kontakt zum Patienten und seinen Angehörigen besteht.

Über ein internes, auch webbasiertes Fortbildungsprogramm des Klinikums werden zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen berufsgruppenübergreifend für alle Mitarbeitenden aus den verschiedensten Fachbereichen des Hauses angeboten.

Das Klinikum Herford bietet eine zertifizierte Weiterbildung zur Qualifizierung von Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern für die praktische Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege mit insgesamt 208 Stunden an.

Staatlich anerkannte Fachweiterbildungen

Im Verbund mit anderen Krankenhäusern und Bildungsträgern werden Mitarbeitende u. a. in den folgenden Bereichen qualifiziert:

  • Operative und endoskopische Pflege
  • Intensivpflege und Anästhesie (für Kinder und Erwachsene)
  • Psychiatrische Pflege
  • Onkologie und Palliativpflege
  • Still- und Laktationsberatung
  • Breast-Care-Nurse
  • Wundmanagement
  • Kontinenz- und Stomaberatung
  • Spezielle Pflege auf der Stroke Unit
  • Ernährungs- und Diabetesberatung

Führungsarbeit bedarf einer Ausbildung. Unsere leitenden Mitarbeitenden in der Pflege werden daher in Form des Lehrgangs für mittleres Management oder eines berufsbegleitenden Managementstudiengangs kontinuierlich ausgebildet.

Um im Vorfeld der Berufsfindung die Möglichkeit zu geben, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln, bieten wir im Klinikum Herford Pflegepraktika an. Sollten Sie Interesse an einem

  • Schüler- und Betriebspraktikum,
  • Pflegepraktika für das Medizinstudium,
  • freiwilligen Praktikum zur Berufsorientierung oder
  • Freiwilligendienst (FSJ)

haben, wenden Sie sich gerne an Nicole Oßenbrink, Klinikpflegedienstleitung. Sie erreichen sie für weitere Informationen und zur Terminvereinbarung telefonisch unter 05221 94 24 09 oder per E-Mail: sek2.pflegedirektion@klinikum-herford.de. Für weitere Praktika, außerhalb des Pflegedienstes, wenden Sie sich gerne an die jeweilige Leitung in den Abteilungen.
Das Praktikum sollte eine Mindestdauer von zwei Wochen nicht unterschreiten. Wenden Sie sich aufgrund der hohen Nachfrage bitte frühzeitig an uns.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie für ein Praktikum in der Pflege mitbringen:

  • Ein Mindestalter von 15 Jahren
  • Ein Mindestalter von 16 Jahren für ein Praktikum in unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Ein Mindestalter von 18 Jahren in unseren Funktionsbereichen

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

Anschreiben, Lebenslauf, mindestens das zuletzt erhaltene Zeugnis, ggf. ein Lichtbild, gewünschter Zeitraum sowie Dauer des Praktikums. Bewerbungen für den Bereich Pflege werden gerne per E-Mail entgegengenommen.
Bitte beachten Sie das Merkblatt für Praktikumsbewerber zum Download.