Kontakt


Adventstürchen Nr. 18

slider_18.jpg

Hinter jedem Türchen finden Sie einen kleinen Vorweihnachtsgruß aus dem Klinikum.

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit! Dieses köstliche Nussecken-Rezept haben uns die Pflegeexpertinnen Tanja Stallmeier und Nadine Gieselmann zugeschickt (Kostprobe inklusive!). Die Nussecken sind schnell und einfach nachzubacken und sind wirklich köstlich: ob als kleine Aufmerksamkeit für Freunde, als Last-Minute-Geschenk oder zum Kaffeetrinken mit der Familie.

Zutaten für ca. 40 Stück:

  • 300g Mehl
  • 330g Butter
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 300g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 400g grob geh. Haselnusskerne
  • 100g Aprikosenkonfitüre
  1. Das Mehl, 130g kalte Butter in Würfel, Vanillinzucker, 100g Zucker, Backpulver und Eier zu einem Mürbeteig verkneten. 30 Min. in den Kühlschrank legen.
  2. Ofen auf 175°C vorheizen. Die übrige Butter schmelzen. Den restlichen Zucker einrühren. Die Nüsse sowie 4 EL Wasser zufügen und unter Rühren leicht köcheln lassen.
  3. Blech mit Backpapier auslegen. Mürbeteig darauf ausrollen und mit Konfitüre bestreichen. Nussmasse darauf verteilen und etwa 35 Min. backen.
  4. Das Gebäck aus den Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend in etwa 20 Quadrate schneiden und diese jeweils diagonal halbieren.

Guten Appetit!

IMG_9138.JPG
IMG_9157.jpg

Aktuelle Termine

14 Februar 2022
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mo. 19:00 Uhr

Digitaler Infoabend für werdende Eltern

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat können sich werdende Eltern zukünftig rund um die Geburt i ...