Kontakt


Impfangebot im ehemaligen Elektromarkt Berliner Straße

Impfung.JPEG

Seit letzter Woche ist die stationäre Impfstelle an der Berliner Straße in den ehemaligen Räumlichkeiten des Elektromarktes Saturn in Herford in Betrieb.

Sie ist neben der Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum in Enger einer der beiden Impfstellen im Kreisgebiet und wurde in enger Kooperation mit dem Klinikum errichtet. Bislang wurden dort allein bis Samstag rund 1.100 Impfungen durchgeführt, darunter 110 Erstimpfungen.

Die Impfstelle ist samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Fünf Impfstraßen sind parallel in Betrieb. Insgesamt arbeiten 12 Mitarbeiter:innen des Klinikums in der Impfstelle und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Das Angebot richtet sich an alle Personen ab 16 Jahren.

Hier geht es zur Terminbuchung:

Impftermin buchen

Wichtige Dokumente zur Vorlage an den Impfstellen

Für Erstimpfungen bringen Sie bitte mit:

  • Ausweisdokument (bei Kindern alternativ einen Schülerausweis oder die Geburtsurkunde)
  • Impfpass (sofern vorhanden)

Für Folge- und Auffrischungsimpfungen bringen Sie bitte mit:

  • Ausweisdokument
  • Nachweis über die Erstimpfung
    (Impfpass oder Impfbescheinigung)

Um einen reibungslosen und zügigen Ablauf vor Ort zu gewährleisten, werden alle impfwilligen Personen gebeten, zusätzlich folgende Dokumente ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen:

Aktuelle Termine

16 August 2022
Pflegekurse Di. 09:00 bis Do. 12:00 Uhr

Initialpflegekurse

In unseren Initialpflegekursen möchten wir Sie befähigen, Pflegetechniken zu erlernen und selbst dur ...

17 August 2022
Pflegekurse Mi. 17:00 bis Fr. 20:00 Uhr

Demenzpflegekurs

Eine demenzielle Erkrankung löst bei den Betroffenen, aber auch in seinem Umfeld und vor allem bei d ...

21 August 2022
Neurologie So. 10:00 – 13:00 Uhr

Tag der offenen Tür für Pflegefachkräfte

Für den Ausbau der neurologischen Frührehabilitation sucht das Klinikum Herford Pflegepersonal. Für ...