Kontakt


Gesundheitsgespräche gehen in die zweite Runde

Die AOK NORDWEST und das Klinikum Herford setzen die gemeinsame Veranstaltungsreihe „Herforder Gesundheitsgespräche“ im Herbst fort. „Ist das heilbar? Ist das ansteckend? Was tue ich wenn . . . ?“ All diese Fragen stellen sich Patienten, wenn sie nach aktuellen Informationen über ihr Befinden suchen. Der mündige Patient von heute möchte gerne genau wissen, welche Behandlungs- und Therapiemethoden die besten Heilungschancen versprechen. Aus diesem Grund bieten AOK und Klinikum einen besonderen Service an. Im Rahmen der traditionellen Herforder Gesundheitsgespräche geben vier leitende Ärzte exklusive Einblicke in ihre Arbeit und informieren auf allgemeinverständliche Weise über den aktuellen Entwicklungsstand in medizinischer Forschung, Therapie und Diagnostik. Eingeladen sind Patienten, deren Angehörige und alle Interessierten. „Unabhängig von ihrer Kassenzugehörigkeit“, betont Moderator Jörg Lewe von der AOK in Herford. Es ist uns gelungen, die Chefärzte Prof. Dr. Thorsten Pohle, Prof. Dr. Jan Kähler und Dr. Siegfried Krishnabhakdi sowie den leitenden Oberarzt Dr. Ioannis Karakalpakis für diese interessante Veranstaltungsreihe zu gewinnen. Alle Termine können Sie unserer Pressemitteilung entnehmen. Fotoerklärung: vlnr.: Jörg Lewe (AOK), Friederike Buettner, (Klinikum), Prof. Thorsten Pohle, (Chefarzt Med. 1), Ludger Düchting (AOK), Dr. Ioannis Karakalpakis (Oberarzt Med. 1)

Aktuelle Termine

08 Dezember 2021
Mi. 16:30 Uhr

Vorstellung neues personalisiertes Kniesystem mit OP-Demonstration am Modell

Laufen, Sitzen, Stehen – Mit jeder Bewegung und Ruhephase unseres Körpers werden unsere Kniegelenke ...

13 Dezember 2021
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mo. 19:00 Uhr

Infoabend für werdende Eltern

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat können sich werdende Eltern zukünftig rund um die Geburt i ...

27 Dezember 2021
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mo. 19:00 Uhr

Infoabend für werdende Eltern

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat können sich werdende Eltern zukünftig rund um die Geburt i ...