Kontakt


Familienbewusstes Arbeiten

Lassen sich Familie und Beruf vereinbaren?

Das Klinikum Herford schafft familienbewusste Arbeitszeiten –
mehr Flexibilität und Motivation für Mitarbeiter Bislang sind viele Frauen zwar hoch qualifiziert, aber nur teilzeitbeschäftigt. Es ist oft zu schwierig für Frauen, Karriere und Kinder unter einen Hut zu bekommen. Daher arbeiten sie oft weniger, erwerben weniger fachliche Erfahrung und haben daraus resultierend schlechtere Karriere,- Renten,- und Verdienstchancen. Die neue „Generation Y“ (Erklärung s.u.) will aber Beides: Sie hat den Anspruch, einerseits einen guten Beruf zu haben und gleichzeitig ausreichend schöne Zeit mit der Familie zu verbringen. Sie will nicht mehr dem Beruf alles unterordnen, sondern fordert eine Balance zwischen Freizeit und Beruf. Ziel des Klinikums Herford ist es, Frauen verstärkt in die Vollzeitbeschäftigung zu integrieren. „Das würde nicht nur im Kampf gegen den Fachkräftemangel helfen, sondern zugleich dazu beitragen, dass wir mehr zufriedene Mitarbeiter haben“, sagt Personalleiter Dieter Fischer.Ein Interview des Wohn- und Wirtschaftsservice (WWS) Herford und des Klinikum Herford mit Dieter Fischer, Personalleiter Klinikum Herford. Das vollständige Interview finden Sie hier.

Aktuelle Termine

08 März 2021
Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mo. 19:00 Uhr

Digitaler Infoabend für werdende Eltern

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat können sich werdende Eltern zukünftig rund um die Geburt i ...

09 März 2021
Pflegekurse Di. 09:00 – 12:00 Uhr

Initialpflegekurse

In unseren Initialpflegekursen möchten wir Sie befähigen, Pflegetechniken zu erlernen und selbst dur ...

10 März 2021
Pflegekurse Mi. 17:00 – 20:00 Uhr

Demenzpflegekurs

Eine demenzielle Erkrankung löst bei den Betroffenen, aber auch in seinem Umfeld und vor allem bei d ...