Kontakt


Chefarztwechsel in der Klinik für Gefäßchirurgie

Neuer Chefarzt: Dr. Kristian Nitschmann
tritt die Nachfolge von Dr. Siegfried Krishnabhakdi an.

Die Klinik für Gefäßchirurgie des Klinikums hat einen neuen Chefarzt: Dr. Kristian Nitschmann tritt ab dem 1. September 2020 die Nachfolge von Dr. Siegfried Krishnabhakdi an, der das Klinikum Ende Juli auf eigenen Wunsch verließ, um sich beruflich neu zu orientieren.

Seit 2010 war Dr. Kristian Nitschmann als Chefarzt der Klinik für Gefäß und endovaskuläre Chirurgie im Klinikum Stadt Soest tätig, seit 2012 zudem in der Position des stellvertretenden ärztlichen Direktors. Der 54 Jährige ist Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, endovaskulärer Chirurg und Spezialist (DGG).

Viel Erfahrung bringt Dr. Nitschmann auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie von Verengungen der Halsschlagadern, der Behandlung von Erkrankungen der Brust- und Bauchschlagader sowie der Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (Schaufensterkrankheit) mit. Für seine zukünftige Aufgabe ist dem neuen Chefarzt des Klinikums eine umfassende gefäßmedizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in und um Herford besonders wichtig.

Zusammenarbeit mit dem Lukas-Krankenhaus von Bedeutung

Dieses Ziel soll durch eine gute fachübergreifende Zusammenarbeit der am Klinikum ansässigen Fachabteilungen erreicht werden. So ist beispielsweise der Aufbau eines zertifizierten gefäßchirurgisch-radiologischen Gefäßzentrums vorgesehen. Hierfür ist auch der Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Lukas-Krankenhaus in Bünde von Bedeutung.

Ein wesentlicher Baustein stellt die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sowie eine gute Versorgung der Patienten gemeinsam mit dem Pflegepersonal des Klinikums dar.

Aktuelle Termine

28 Oktober 2020
Pflegekurse Mi. 17:00 – 20:00 Uhr

Demenzpflegekurs

Eine demenzielle Erkrankung löst bei den Betroffenen, aber auch in seinem Umfeld und vor allem bei d ...

29 Oktober 2020
Pflegekurse Do. 17:00 – 20:00 Uhr

Dekubitusprophylaxe und unterstützende Maßnahmen bei der Dekubitusbehandlung

Wir möchten Sie über die Risikofaktoren und Ursachen zur Dekubitusentstehung informieren.

03 November 2020
Pflegekurse Di. 09:00 – 12:00 Uhr

Initialpflegekurse

In unseren Initialpflegekursen möchten wir Sie befähigen, Pflegetechniken zu erlernen und selbst dur ...