Kontakt

Sturzprophylaxe

Vorbeugung und Vermeidung von Stürzen

Ein höheres Lebensalter und einige Erkrankungen bedingen ein erhöhtes Sturzrisiko. Neben körperlichen Verletzungen sind mögliche Folgen eines Sturzes der Verlust des Vertrauens in die eigene Mobilität. Unter Sturzprophylaxe im Krankenhaus bündelt man alle Maßnahmen zur Vorbeugung und Vermeidung von Stürzen, die im Expertenstandard Sturzprophylaxe festgehalten sind. Die Eigenverantwortung unserer Patienten zu erhöhen sowie Maßnahmen einzuleiten, um einen Sturz zu vermeiden, ist unser pflegerischer Auftrag.