Kontakt

Urologie

Harnsteinerkrankung

Harnsteinerkrankung

  • ESWL der dritten Generation (berührungsfreie Steinzertrümmerung)
  • Videoendoskopische Steinoperation (Ureteroskopie) mit
    • Semirigiden Miniendoskopen
    • Flexiblen Endoskopen
    • Intrakorporaler Steinzertrümmerung
    • Steinlaser und elektromagnetische Steinzertrümmerung
  • Perkutane endoskopische Steinoperation (Perk. Nephrolitholapaxie) mit
    • Video- und digitaler Röntgenkontrolle
    • Intrakorporaler Steinzertrümmerung (Sonotrode, Lithotron, Laser)
  • Offene Steinoperationen (komplizierte Ausgusssteine, gleichzeitig rekonstruktive Operationsindikation)
  • Moderne Schmerztherapie/ Akutversorgung bei Koliken
  • Passagere Harnableitungsmethoden (Innere Harnleiterschienung/ Perkutane Nierenfisteloperation)