Kontakt

Anästhesiologie, operative Intensiv-, Rettungsmedizin und Schmerztherapie

Nachrichtendetail

Institut für Pathologie hat neuen Chefarzt

Pressefoto_neuer Chefarzt Pathologie.jpg

Dr. med. Evgeny Minin ist seit dem 1. Juli neuer Chefarzt des Instituts für Pathologie im Klinikum Herford. Der erfahrene Facharzt für Pathologie wechselt nach langjährigen Tätigkeiten im Klinikum Osnabrück und einer Gemeinschaftspraxis ins Klinikum Herford.

Knapp 30 Jahre leitete Dr. med. Ulrich Lang das Institut, bevor er Ende Juni vom Ärztlichen Direktor Prof. Jan Kähler und Vorstandssprecher Peter Hutmacher in den Ruhestand verabschiedet wurde: „Unser Dank gilt Dr. Lang und seiner herausragenden Arbeit, seinem Engagement für die Patientinnen und Patienten wie auch für sein Team. Dr. Lang hinterlässt ein eingespieltes und hoch motiviertes Team, welches bestens vorbereitet ist für die medizinischen Technologien der Zukunft. Ebenso freuen wir uns, mit Dr. Minin eine Nachfolge gefunden zu haben, welche das Institut perfekt ergänzt und als Chefarzt weitere Schwerpunkte im Bereich der modernen qualitätsgesicherten Diagnostik setzen wird“.

„Eine patientenorientierte Arbeitsweise liegt mir sehr am Herzen. Durch neuste Medizintechnik und vereinfachte Arbeitsprozesse können wir zukünftig zum Beispiel mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Befundung schneller und deutlich präziser durchführen. Die Weiterentwicklung und Digitalisierung der Abteilung bringt große Vorteile für die Behandlung der Patientinnen und Patienten mit sich und entspricht dem höchsten medizinischen Niveau“, erklärt Dr. Minin.