Kontakt

Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Zentrale therapeutische Abteilung

Zentrale therapeutische Abteilung

Die zentrale therapeutische Abteilung bietet ein breites Behandlungspektrum aus den Bereichen Krankengymnastik und Physikalische Therapie an. Ergänzend zur medizinischen Behandlung gewährleistet ein Team erfahrener Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten eine individuelle Patientenversorgung, um eine rasche Mobilisierung, Funktionswiederherstellung und Wiedereingliederung in das private und berufliche Leben zu erreichen. Wir verfügen über großzügige und modern ausgestattete Räumlichkeiten wie zum Beispiel Einzelbehandlungsplätze, Gymnastikhalle, Inhalationsräume und einem neu gestalteten Bewegungsbad mit modernster Wassertechnik. Es werden sowohl Einzel- als auch Gruppentherapien durchgeführt. Behandelt werden stationäre und ambulante Patienten. Zusätzliche Angebote für Patienten und Interessierte ergänzen das Leistungsspektrum.

Wir behandeln in den Fachgebieten

  • Unfallchirurgie, Handchirurgie, Orthopädie
  • Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie
  • Neurologie, einschließlich Komplexbehandlungen bei akutem Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose und Epilepsie
  • Psychiatrie
  • Geriatrie (frührehabilitative Komplexbehandlung)
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Innere Medizin, Kardiologie, Onkologie
  • Urologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Intensivmedizin

Kontakt

Leitung Zentrale therapeutische Abteilung

Eckhard Luttmann

Leitender Physiotherapeut

05221 94 12 64

eckhard.luttmann@klinikum-herford.de