Kontakt

Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Nachrichtendetail

Corona-Virus: Informationen zur Geburt

Slider Coronavirus.jpg

Liebe werdende Eltern,

aufgrund der derzeitigen Situation gelten folgende Regelungen im Bereich des Mutter-Kind-Zentrums:

Anmeldungen zur Geburt nehmen wir derzeit telefonisch unter 05221 94 11 400 entgegen.

Auch Termine zur Geburtsplanung werden weiterhin vergeben – diese sollen ohne eine Begleitperson wahrgenommen werden.

Alle von uns angebotenen Kurse sowie die Akupunktursprechstunde finden vorerst nicht statt.

Werdende Väter oder eine andere Begleitperson dürfen die Geburt selbstverständlich begleiten, soweit sie gesund sind. Nach der Geburt muss die Begleitperson das Krankenhaus wieder verlassen, darf aber einmal täglich in der Zeit von 15 bis 19 Uhr zu Besuch kommen. Die Familienzimmer stehen weiterhin zur Verfügung (Stand Februar 2021).

Für die Angehörigen des Mutter-Kind-Zentrums und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gilt die Regelung 1 Patient/ 1 Besucher/ 1x am Tag. Geschwisterkinder sind von den Besuchen ausgeschlossen.

Bitte bringen Sie für die Anmeldung Ihres Neugeborenen folgende Unterlagen, ggf. als beglaubigte Dokumente, mit:

  • Personalausweise
  • Geburtsurkunden
  • Heiratsurkunde

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen sehr gern per E-Mail an: unternehmenskommunikation@klinikum-herford.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis.