Klinikportrait

Gastroenterologie

Die pädiatrische Gastroenterologie ist ein Spezialbereich innerhalb der Kinder- und Jugendmedizin, welcher sich mit Krankheiten der Verdauungsorgane und Ernährungsstörungen beschäftigt.

Dazu gehören Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens des Dünn- und Dickdarms sowie der Leber und der Bauchspeicheldrüse.

Der medizinische Schwerpunkt liegt vor allem in der Diagnostik, Therapie und Betreuung von Kindern mit folgenden Erkrankungen:

  • Gallensteine
  • Hepatitis (Gelbsucht)
  • Chronische Lebererkrankungen
  • Chronischer Durchfall
  • Zöliakie
  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa
  • Chronische Bauchschmerzen
  • Chronische Obstipation (Verstopfung)
  • Laktoseintoleranz
  • Fruktosemalabsorption
  • Gastroösophagealer Reflux
  • Gastritis/ gastrointestinale Ulcera

In Zusammenarbeit mit den Gastroenterologen unserer Medizinischen Klinik I und der Klinik für Radiologie halten wir folgendes Spektrum der Diagnostik vor:

  • Diagnostische Gastro- und Koloskopien mit Videoaufzeichnung
  • Interventionelle Endoskopie (Fremdkörperentfernung, PEG-Anlagen)
  • ERCP
  • MRCP
  • Hydro-MRT
  • Dünndarm-Kapsel-Endoskopie
  • Impedanz-ph-Metrie
  • H2-Atemtest-Verfahren
  • Röntgen und Sonographie des Verdauungstraktes
Ultraschall des Bauches

Für weitere nützliche Informationen rund um das Thema Gastroenterologie sind folgende Internetseiten interessant:


Veranstaltungen

27.08.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

04.09.2018 Kangatraining
Tipps rund um die Ernährung Ihres Kindes im ersten Lebensjahr. mehr ...

09.10.2018 Ernährung des Säuglings im 1. Lebensjahr
Tipps rund um die Ernährung Ihres Kindes im ersten Lebensjahr. mehr ...

09.10.2018 Schulungsprogramm Multiple Sklerose
Informationen über Nachsorgeangebote, Fachvorträge und gemeinsamer Austausch. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick