Kontakt

Assistenzarzt Anästhesiologie

Zur Verstärkung unseres Teams der Universitätsklinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitäts­kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Ärzte-Teams der Universitätsklinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n

Assistenzärztin / Assistenzarzt (w/m/d)

Unser Motto: Sicher durch die Narkose

Wir bieten die volle Weiterbildung im Gebiet Anästhesiologie sowie die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin. Für die Position erwarten Sie anspruchsvolle Tätigkeiten mit einem breiten klinischen Aufgabenbereich als Teil eines hochmotivierten Teams von Ärzten, Anästhesie- und Intensivpflegekräften. Moderne Führung und Personalentwicklung sind uns dabei genauso wichtig wie topaktuelle Medizin und Geräteausstattung.

Bei entsprechender Eignung und Engagement sind Aufstieg und Übernahme eigener Verantwortungsbereiche gelebte Abteilungskultur.

Alle Informationen zu unserer Klinik, dem Leistungsspektrum und den Aufgaben in Lehre & Forschung finden Sie auf unserer Webseite unter: www.airs-klinikum-herford.de

Freuen Sie sich auf

  • eine modern geführte Abteilung mit flachen Hierarchien
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis einschließlich 12 Jahre
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • die Möglichkeit zur Promotion und Forschungstätigkeit in einer der wissenschaftlichen Arbeitsgruppen der Klinik
  • die Möglichkeit einer Hospitation, um uns und unsere Arbeit kennenzulernen

Ihr Profil

Sie sind engagiert und teamfähig und möchten sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen. Sie verfügen über eine deutsche Approbation.

Beschäftigungen sind auch in Teilzeit möglich. Wir wünschen uns engagierte und leistungsbereite Kolleg*innen, die sich den Herausforderungen einer Patientenversorgung auf universitärem Niveau stellen wollen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion und zu weitergehendem wissenschaftlichen Arbeiten.

Jetzt online bewerben PDF-Download

Stellenumfang: Vollzeit Teilzeit

Befristung: befristet

Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, FRCPC
Direktor

Professor of Anesthesiology, Dalhousie University Halifax, Kanada
Facharzt für Anästhesiologie

Zusatzweiterbildung Intensivmedizin, Rettungsmedizin

Curriculum Vitae
Publikationen

Publikationsliste bei PubMed

E-Mail:
Zum Kontaktformular

Ansprechpartner

Dr. med. Claas Eickmeyer
Leitender Oberarzt / Bereichsleitung

Bereichsleitung Intensivmedizin

Zusatzweiterbildung Intensivmedizin, Notfallmedizin

DGAI-Zertifizierung TEE

Fort- und Weiterbildung, Leistungsplanung

E-Mail:
Zum Kontaktformular

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im PDF-Dateiformat richten Sie bitte an:

Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Standort: Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.

Jetzt bewerben

 

Das Dateiformat muss im .pdf (Portable Document Format) sein.

Das Dateiformat muss im .pdf (Portable Document Format) sein.

Das Dateiformat muss im .pdf (Portable Document Format) sein.

Die maximale Dateigröße darf 30 MB nicht überschreiten.

Zurück zur Übersicht