Institutsportrait

Zytologie

Die Zytologie ist die Lehre der Zelle. Mittels verschiedener Abstrich- und Punktionstechniken werden Zellen dem menschlichen Körper entnommen.

Diese Zellen werden nach Bearbeitung und Färbung unter dem Mikroskop betrachtet. Die wichtige Aufgabe hierbei ist, die bösartigen Zellen und deren Vorstufen und krankhafte Veränderungen zu erkennen.

Die Gynäkologische Krebsvorsorge (Pap-Test) ist die bekannteste Untersuchung. Außerdem werden von uns Materialien anderer Organe bearbeitet, wie z.B. die weibliche Brust, die Lunge, Ergüsse, Urine und die Schilddrüse.

Unsere Einsender sind hauptsächlich niedergelassene Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Kliniken und Krankenhäuser.


Veranstaltungen

27.08.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

04.09.2018 Kangatraining
Tipps rund um die Ernährung Ihres Kindes im ersten Lebensjahr. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick