Funktionsdienst | Medizinisch-Technischer Dienst

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit über 800 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2018 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Wir suchen für das Zentrale OP-Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

OP-Koordinatorin / OP-Koordinator (w/m/d)

Ralf Wienstöer, Leiter Zentrales OP-Management
Tel.: 05221 94 115 99
E-Mail: ralf.wienstroeer(at)klinikum-herford.de

Ihre Aufgaben

  • OP-Programmplanung im Rahmen der zugeteilten OP-Kapazitäten in enger Abstimmung mit dem OP-Manager
  • Tägliche Ablaufsteuerung unter Berücksichtigung der Integration von Notfällen sowie Ressourcenabgleich
  • Monitoring der Einhaltung von Vereinbarungen der OP-Geschäftsordnung sowie Prozess- / und Ausführungsanweisungen
  • Förderung der Informations- und Kommunikationsstrukturen
  • Sicherstellung der leistungs- und prozessrelevanten Dokumentationen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des regelmäßigen Reportings

Freuen Sie sich auf

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis 12 Jahre
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung und zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich Ihre Ausbildung als Pflegekraft für den Operationsdienst / OTA bzw. Anästhesiedienst / ATA absolviert und verfügen über die Fachweiterbildung für Anästhesie / Intensiv oder Operationsdienst
  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in einem der genannten Bereiche
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Ausübung der OP-Koordination und haben eine entsprechende Zusatzqualifikation im OP-Management absolviert
  • Wünschenswert wäre der Nachweis über ein Studium im Bereich der Gesundheitswirtschaft
  • Sie verfügen über Erfahrung als Leitung in einem der genannten Bereiche
  • Sie besitzen einen zielorientierten, informativen Kommunikationsstil

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

28.10.2019 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

05.11.2019 Kangatraining
Fitnessprogramm zu Musik für Mütter mit Kind. mehr ...

05.11.2019 Initialpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

06.11.2019 Demenzpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

29.10.2019 Schulungsprogramm Multiple Sklerose
Wir laden Sie herzlich zu unserem Schulungsprogramm ein. mehr ...

29.10.2019 Fortbildungsveranstaltung für Medizinische Fachangestellte
Wir laden Sie herzlich zu unserer 14. Fortbildungsveranstaltung ein. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick