Funktionsdienst | Medizinisch-Technischer Dienst

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 798 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2018 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2019 eine/einen

Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik / Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (w/m/d)

für die Klinik für Neurologie

in Teilzeit mit 28,88 Stunden wöchentlich / unbefristet

Prof. Dr. Matthias Sitzer, Chefarzt der Klinik für Neurologie
Tel. 05221 94 23 93
E-Mail: matthias.sitzer(at)klinikum-herford.de 

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung neurophysiologischer Untersuchungen (u.a. EEG, SEP)
  • Durchführung von kalorischen Labyrinthtestungen und Tonaudiometrien
  • Patientenbetreuung (vorbereitende Gespräche, Patientenlagerung, Ansprechbarkeit bei Problemen)
  • Dokumentationsarbeiten (u.a. selbständige Auswertung von Normalbefunden)
  • Qualitätskontrollen mit Dokumentation und Archivierung der Daten
  • Funktionskontrollen der Geräte
  • Einhaltung und Überprüfung der Hygienevorschriften
  • Einhaltung und Überprüfung der Strahlenschutzvorschriften

Freuen Sie sich auf

  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Die individuelle Gestaltung eines ausgewogenen Privat- und Berufslebens, z. B. durch Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der flexiblen Arbeitszeitgestaltung inkl. arbeitgeberfinanzierte Kindernotfallbetreuung bis zum 12. Lebensjahr
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinisch-technischen Assistentin/en
  • Kommunikationsstärke und Organisationskompetenz
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

21.05.2019 Vortrag: Strahlentherapie bei Brustkrebs
Die Krebsberatungsstelle lädt ein zur Vortragsreihe "Patienten fragen - Experten antworten". mehr ...

21.05.2019 Initialpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

21.05.2019 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

22.05.2019 Demenzpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

06.06.2019 HerTA: Infusionstherapie 2019
Am Donnerstag den 29. November lädt die Herforder Thesen Anästhesie (HerTA) zu einer Veranstaltung mehr ...

11.09.2019 Fortbildungsveranstaltung Neuropalliativ
Gerne möchten wir Sie zur Neuropalliativfortbildung des Palliativ- mehr ...

Veranstaltungen im Überblick