Ärzte

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 863 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 10 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2017 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen einen

Facharzt für Neurochirurgie als Oberarzt für die Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie (m/w/d)

für die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Dr. med. Ortwin Schneider,
Tel. 05221 94 24 23
E-Mail: ortwin.schneider(at)klinikum-herford.de

Ihre Aufgaben

  • Versorgung stationärer und ambulanter Patienten mit neurochirurgischen Erkrankungen
  • Verantwortliche Leitung einer Station, Anleitung der Assistenzärzte, Visiten
  • Durchführung neurochirurgischer Operationen, Assistenzen
  • Teilnahme am Neurochirurgischen Rufbereitschaftsdienst
  • Durchführung des Konsiliardienstes für andere Abteilungen im Klinikum
  • Beteiligung an Fortbildung der Assistenzärzte und am Studentenunterricht

Wir bieten

  • Ein umfangreiches Spektrum an Neurochirurgischen Operationen mit Schwerpunkt Wirbelsäulenerkrankungen
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Erlernen neuer Operationstechniken
  • Ein kollegial geführtes interdisziplinäres Team
  • Beste räumliche und apparative Ausstattung und modernste Operationstechniken
  • Systematische Einarbeitung
  • Eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit einem Netz an Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • Die individuelle Gestaltung eines ausgewogenen Privat- und Berufslebens, z.B. durch Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zu Gesundheitsförderung

Ihr Profil

  • Ein umfangreiches Spektrum an Neurochirurgischen Operationen mit Schwerpunkt Wirbelsäulenerkrankungen
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Erlernen neuer Operationstechniken
  • Ein kollegial geführtes interdisziplinäres Team  
  • Beste räumliche und apparative Ausstattung und modernste Operationstechniken
  • Systematische Einarbeitung
  • Eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit einem Netz an Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • Die individuelle Gestaltung eines ausgewogenen Privat- und Berufslebens, z.B. durch Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zu Gesundheitsförderung

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

10.12.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

22.01.2019 Kangatraining
Fitnessprogramm zu Musik für Mütter mit Kind mehr ...

01.02.2019 Geburtsvorbereitung für Paare
Wochenendkurs für werdende Eltern mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

30.01.2019 Herforder Multiple-Sklerose-Symposium 2019
Am Mittwoch, 30. Januar 2019, lädt die Klinik für Neurologie zum mehr ...

Veranstaltungen im Überblick