Funktionsdienst | Medizinisch-Technischer Dienst

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 863 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 10 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2017 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Kreißsaal-Teams suchen wir

Hebammen und Entbindungspfleger

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Annegret Stumpf, Sekretariat Pflegedirektion
Tel. 05221 94 24 10
E-Mail: annegret.stumpf(at)klinikum-herford.de

Ihre Aufgaben:

  • Geburtsleitung und -betreuung in allen den Gebärenden möglichen Stellungen einschließlich Geburten im Wasser
  • Sicherstellung einer umfassenden pflegerischen und medizinischen Versorgung der Schwangeren bzw. von Mutter und Kind in Hinblick auf deren individuellen Bedürfnisse
  • Beratung und Betreuung der Schwangeren bzw. von Mutter und Kind

Freuen Sie sich auf:

  • Geburtshilfe mit mehr als 1.500 Geburten im Jahr
  • Enge Kooperation mit dem Perinatalzentrum Level 1 und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Die Möglichkeit der Hospitation zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kolleginnen
  • Mindestens zwei Mitarbeiterinnen in jedem Dienst
  • Vielfältige multimediale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einsatz von Medizinischen Fachangestellten, die Sie bei administrativen und logistischen Aufgaben im Kreißsaal unterstützen, damit Sie Zeit und Raum für Ihre eigene Profession haben
  • Übertarifliche Vergütung nach TVöD-K; Anerkennung bisheriger Berufserfahrung
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Kinder ab 8 Wochen bis zur Einschulung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Übernahme von Umzugskosten nach Vereinbarung
  • Günstige Unterkunft im Personalwohnheim für max. 3 Monate
  • Übernahme von eventuellen Verbindlichkeiten aus Verpflichtungserklärungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
  • Kommunikationsstärke und Organisationskompetenz, gepaart mit einer hohen Servicebereitschaft
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechnologien

Die Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen berücksichtigen wir gerne.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

25.06.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

09.10.2018 Schulungsprogramm Multiple Sklerose
Informationen über Nachsorgeangebote, Fachvorträge und gemeinsamer Austausch. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick