Pflegedienst

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 863 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 10 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2017 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unserer Teams der drei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten suchen wir Mitarbeiter der

Gesundheits- und Krankenpflege (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Annegret Stumpf, Sekretariat Pflegedirektion
Tel. 05221 94 24 10
E-Mail: annegret.stumpf(at)klinikum-herford.de

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung der allgemeinen und speziellen Intensivpflege
  • Dokumentation der geplanten und durchgeführten Maßnahmen in der Patientendokumentation
  • Teilnahme an Visiten, Arbeits- und Projektgruppen
  • Begleitung und Beratung der Angehörigen

Freuen Sie sich auf:

  • Eine strukturierte Einarbeitung auf einer der drei Intensivstationen
  • Die Möglichkeit der Hospitation zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Die Möglichkeit der interdisziplinären Kompetenzerweiterung
  • Entlastung durch Stationsassistenten und Servicekräfte
  • Vielfältige, auch multimediale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K, inkl. aller Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Kinder ab 8 Wochen bis zur Einschulung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Übernahme von eventuellen Verbindlichkeiten aus Verpflichtungserklärungen

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung im benannten Bereich ist wünschenswert
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin oder die Bereitschaft zur Teilnahme
  • Aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur punktuellen Rotation im Intensivbereich
  • Fach- und Sozialkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem Denken
  • Fähigkeit zur engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Informationstechnologien

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

24.10.2018 "Notfälle" in den ersten Lebensjahren
Informationen über alltägliche und nicht so alltägliche "Notfallsituationen". mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen