Aktuelles

Aktuelles

30.09.2015

Rückenschmerzen - was hilft wirklich?

Folgeveranstaltung im Rahmen der Herforder Gesundheitsgesprächeam 30. September Die Resonanz der Veranstaltung zum Thema „Wirbelsäulenerkrankungen – der enge Spinalkanal“ war besonders groß. Weil das Thema sehr viele Menschen betrifft, lädt das Klinikum erneut herzlich zu der Folgeveranstaltung „Rückenschmerzen – was hilft wirklich?“ am 30. September um 18:00 Uhr im Konferenzraum I und II im Klinikum Herford ein. Interessierte können sich über die neuen Behandlungsmöglichkeiten im Klinikum informieren.

mehr...
05.09.2015

Herzlich Willkommen im Leben

Das 1000. Baby im Klinikum Herford Deniz heißt der kleine Wonneproppen, der am Samstag, den 5. September um 6.04 Uhr als tausendstes Baby in diesem Jahr im Mutter-Kind-Zentrum geboren worden ist. Mit 3420 Gramm Gewicht und 51cm Länge ist Deniz zur Freude seiner Eltern aus Enger, Tina und Burhan Duman-Grams, putzmunter. Pflegedirektorin Elke Schmidt gratulierte der jungen Familie zum ersten Kind mit einem bunten Blumenstrauß. „Es ist immer etwas Besonderes für uns, wenn angehende Eltern sich für uns entscheiden und hier eine besondere Geburt erleben können.“

mehr...
20.08.2015

Besuch aus Fernost im Klinikum Herford

Das Klinikum Herford zählt zu den größten Gesundheitsversorgern in Ostwestfalen-Lippe und genießt nicht nur innerhalb Deutschlands sondern auch international Anerkennung für das vielseitige Angebots- und Leistungsspektrum auf hohem Niveau. Das Klinikum Herford verfügt über insgesamt 21 Kliniken und Institute, darüber hinaus sind 13 Zentren offiziell zertifiziert. Einen weiteren Schwerpunkte hat das Klinikum zudem im Bereich der geriatrischen Versorgung gesetzt. Vor elf Jahren hatte Prof. Pohle zuletzt die Dokkyo-Universität mit einem längeren Aufenthalt in Japan besucht und intensive Beziehungen hergestellt, die bis heute anhalten.

mehr...
24.08.2015

Besuch der Ministerin für Wissenschaft und Innovation im Klinikum Herford

NRW-Wissenschaftsministerin besucht die neuen Unikliniken. Der Countdown läuft. Zum Wintersemester 2016/2017 werden die ersten 60 Medizinstudierenden nach Ostwestfalen-Lippe kommen, um hier den zweijährigen, praktischen Teil ihres Studiums zu absolvieren. Im Rahmen des „Bochumer Modells“, welches Ministerin Svenja Schulze als „Erfolgsgeschichte“ bezeichnete, bereiten sich die Mühlenkreiskliniken und das Klinikum Herford auf ihre neue Aufgabe vor. „Das Klinikum Herford und das Klinikum in Minden haben uns mit ihren Leistungen vollends überzeugt“, betonte Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen.

mehr...
20.08.2015

Die Wirbelsäule im Zentrum

Mit dem Vortrag zum Thema „Der enge Spinalkanal“ reagierte Chefarzt Dr. med. Ortwin Schneider auf das Interesse der Bevölkerung. Auch diesmal zog die Veranstaltung wieder ungefähr 140 Besucher aus Herford, Bielefeld und der Region Lippe ins Klinikum Herford.

mehr...
13.08.2015

Auszeichnung mit dem MRE Siegel

Das Klinikum Herford hat das MRE-Siegel für Qualität und Transparenz als Auszeichnung erhalten. Verliehen wurde das Gütesiegel vom Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) im Rahmen einer Feierstunde in Münster. Mit dem Gütesiegel wird dem Klinikum Herford ein aktiver Kampf gegen multiresistente Keime (MRE) bescheinigt. Darüber hinaus fordert das Gesetz eine nachvollziehbare Dokumentation, dass im Krankenhaus aktiv nach Keimen gesucht wird. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem Screenings von Patienten, die ein erhöhtes Risiko haben, Träger eines Keims zu sein.

mehr...
24.07.2015

Neue Wege der Patientenaufklärung

Viele Patienten haben Angst vor Operationen, und können in der Nacht vor einer OP buchstäblich kein Auge zumachen. Die Ärzte der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin und Schmerztherapie möchten Patienten nun mit Aufklärungsvideos einen Teil ihrer Sorgen nehmen und sie gleichzeitig auf das Gespräch mit ihrem Anästhesisten vorbereiten. „Patienten bewerten Videos als positiv“. „Die Video-assistierte Patientenaufklärung ist eine Innovation in unserer Klinik“, erläutert Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin und Schmerztherapie.

mehr...
27.07.2015

Ausstellung im Klinikum

Die Künstlerin Susanne Seifried stellt ihre Bilder im Foyer des Klinikum Herford aus. Ihre Farbspiele und Landschaftsbilder leben von kräftigen Kontrasten und leuchtenden Farben.

mehr...
07.08.2015

Zweite Ausgabe der "IMPULSE"

Die neue "Impulse" ist da! Auch in der zweiten Ausgabe unseres Magazins finden Sie eine Auswahl interessanter Geschichten und Entwicklungen aus und rund um das Klinikum Herford. Unter anderem informieren wir über die Modernisierungsarbeiten, widmen uns dem Thema "Kind und Karriere" und werfen einen kritischen Blick auf die Entwicklung in der Pflege. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

mehr...
13.07.2015

Herford zeigt Interesse am Rückgrat

Am Mittwoch gaben Dr. med. Rainer Denstorf-Mohr und Dr. med. Ortwin Schneider Betroffenen und Interessierten aus der Region Gelegenheit zu einer ersten Kontakt Aufnahme. Rund 120 Menschen kamen zur Informationsveranstaltung der beiden Chefärzte.

mehr...

Veranstaltungen

27.08.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

04.09.2018 Kangatraining
Tipps rund um die Ernährung Ihres Kindes im ersten Lebensjahr. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick