Aktuelles

03.05.2019

Schulen für Pflegeberufe informieren über Ausbildungsangebot

Die Schulen für Pflegeberufe Herford-Lippe möchten am kommenden Montag, 6. Mai, über ihr Ausbildungsangebot informieren.

Vorgestellt wird die neue Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz. Ausbildungsstart ist der 1. August 2019 am Standort Detmold, der 1. November in Herford. Voraussetzung für die einjährige Berufsausbildung in Vollzeit ist ein Hauptschulabschluss oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss. Im Anschluss an die Ausbildung erhalten die Absolventen neben der Möglichkeit der direkten Berufstätigkeit in der Pflege auch die Möglichkeit, eine dreijährige Pflegeausbildung anzuschließen. 

Bastian Flohr, Pflegedirektor im Klinikum Herford, und Tobias Bach, Schulleiter der Schulen für Pflegeberufe, informieren außerdem über die Ausbildungsberufe Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und das ausbildungsbegleitende Bachelorstudium (in Kooperation mit der Fachhochschule der Diakonie). Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in den Konferenzräumen I + II des Klinikums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Schulen für Pflegeberufe Herford/Lippe GmbH

Schwarzenmoorstr. 70
32049 Herford
Telefon: 05221 94-2651
Telefax: 05221 94-2151

http://www.pflegeschulen-hl.de/

 


Veranstaltungen

19.11.2019 Patienten fragen – Experten antworten
Die Krebsberatungsstelle des Kreises Herford lädt zu einem Vortrag mit dem Thema „Aktuelle mehr ...

19.11.2019 Initialpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

20.11.2019 Demenzpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

25.11.2019 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

27.11.2019 1. Grund- und Aufbaukurs Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf
Das Kursangebot richtet sich an Orthopäden und Unfallchirurgen, Kinderärzte und Radiologen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick