Aktuelles

01.01.2016

Neujahrsbaby Emilia Sophie ist wohlauf

v.l.n.r.: Hebamme Irene Knelsen, Benjamin Haubrock mit Töchterchen Emilia Sophie und Mutter Carolin Otto.

Ein Feuerwerk zur Geburt: Um 0:30 war es soweit, Emilia Sophie wurde als erstes Baby des Jahres 2016 im Klinikum Herford gesund geboren. Die Hebamme Ursula Wenzel-Chmielecki hatte die Geburt im Nachtdienst betreut und freute sich, die erste Geburt des Jahres zu bezeugen. Mutter Carolin Otto (22), Vater Benjamin Haubrock (30) und ihr Töchterchen sind wohlauf.

Im Jahr 2015 hatte es im Klinikum mehr Geburten gegeben als in den Jahren zuvor. "Bis Ende des Jahres 2015 wurden insgesamt 1515 Geburten gezählt, im Dezember allein waren es 7 Zwillingspärchen", sagt Irene Knelsen, Hebamme im Klinikum Herford. Zum Vergleich: Im Jahr 2014 kamen 1352 Kinder im Klinikum Herford zur Welt. Der Geburtenanstieg ist unter anderem auf die Schließung der Geburtshilfe-Abteilungen in Lemgo und in Bünde zurückzuführen.


Veranstaltungen

24.10.2018 "Notfälle" in den ersten Lebensjahren
Informationen über alltägliche und nicht so alltägliche "Notfallsituationen". mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen