Aktuelles

18.02.2019

Klinikum von Deutscher Gesellschaft für Diabetes zertifiziert

Das Diabetes- und Ernährungsteam freut sich über die Auszeichnung.

In Deutschland sind sechs Millionen Menschen von Diabetes betroffen. Davon werden jährlich etwa zwei Millionen in einem Krankenhaus behandelt. Sie wollen sicher sein, dass ihre Grunderkrankung kompetent berücksichtigt wird, auch wenn sie sich etwa wegen eines Eingriffs an Hüfte oder Herz in eine Klinik begeben.

Sie möchten sich darauf verlassen können, dass ihr Blutzuckerspiegel bedarfsgerecht überwacht wird, die Narkose auf ihre Diabetes-Erkrankung abgestimmt ist oder Notfallequipment für den Fall einer Blutzucker-Entgleisung bereitsteht. Diesen Patienten bietet die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) mit dem Zertifikat „Klinik für Diabetespatienten geeignet (DDG)“ eine nützliche Orientierung: So hilft das Zertifikat Ärzten und Patienten bei der Wahl des richtigen Krankenhauses. Als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland hat die DDG das Klinikum Herford zertifiziert.

Routine-Screening ermöglicht guten Versorgungsprozess

„Wir haben an der Klinik ein routinemäßiges Screening auf erhöhte Glukosewerte. Bei jedem neu aufgenommenen Patienten werden die Blutzuckerwerte bestimmt. Damit werden nicht nur die Diabetes-Patienten klar identifiziert, sondern auch die Patienten, deren Diabetes bislang unentdeckt geblieben ist“, erklärt Dr. med. Anh Hoang, Oberärztin der Medizinischen Klinik I und Leiterin des Bereichs Diabetologie.

Auch Chefarzt Prof. Thorsten Pohle ist stolz auf sein Team: „Wir arbeiten hier Hand in Hand zusammen, als Ärzte und als Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Gemeinsam ist es uns gelungen, aus abteilungsinternen Abläufen einen Versorgungsprozess zu schaffen, der allen unseren Diabetes-Patienten zugutekommt“.

Über die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) ist mit mehr als 9.000 Mitgliedern eine der großen medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland. Sie unterstützt Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in Fort- und Weiterbildung, zertifiziert Behandlungseinrichtungen und entwickelt Leitlinien. Ziel ist eine wirksamere Prävention und Behandlung der Volkskrankheit Diabetes. Zu diesem Zweck unternimmt sie auch umfangreiche gesundheitspolitische Aktivitäten.


Veranstaltungen

22.03.2019 Schwanger - und was kommt jetzt?
Herr Jan Lorenz, Regionalgeschäftsführer der BARMER Herford, informiert zu den wichtigsten Aspekten mehr ...

25.03.2019 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

27.03.2019 Demenzpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

02.04.2019 Ernährung des Säuglings im ersten Lebensjahr
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

27.03.2019 Pneumologische Fortbildung
Die Pulmonale Hypertonie (PH) stellt eine Erkrankung der Lungengefäße dar, die mit einem Anstieg des mehr ...

28.03.2019 Crash-Kurs Innere Medizin 2019
Mit unserem zweitägigen Kurs wollen wir die häufigsten Themenfelder der mündlichen Prüfung für das mehr ...

Veranstaltungen im Überblick