Aktuelles

20.06.2018

Ein gutes Beispiel

(vlnr.) Facharzt Jan Wieltsch und Prof. Günther Winde mit Prof. Frank Willeke.

Chefarzt aus Siegen zum Austausch über Medizinerausbildung im Klinikum zu Gast

Gute Lehre spricht sich herum, nicht nur unter den Studierenden, auch unter den Lehrenden. Ab dem Wintersemester 2018/2019 startet an den Universitäten in Bonn und Siegen ein neuer Studiengang der Humanmedizin. In vier Krankenhäusern absolvieren, ähnlich dem Bochumer Modell, Medizinstudenten den praktischen Teil ihrer Ausbildung. Von Chirurg zu Chirurg wurden diese Woche im Klinikum Tipps zur Vorbereitung auf den Semesterstart ausgetauscht. Prof. Frank Willeke aus dem St. Marien-Hospital Siegen war auf dem Medizin Campus OWL in Herford, bei Chefchirurg Prof. Günther Winde, zu Gast. Seit Oktober 2016 werden vom Team seiner Uniklinik Medizinstudenten praxisnah ausgebildet.

Neben so manchen Hürden und lehrreichen Erfahrungen ist die Medizinerausbildung für Prof. Winde und sein Team vor allem ein Gewinn: „Was ich nicht erwartet hätte, ist, dass die Ausbildung der Studenten uns alle in dieser Weise motiviert“. Mitgeben möchte er seinem Kollegen vor allem, dass alles nur im Team funktioniert und möglich ist.

Prof. Willeke hat einen gut gefüllten Notizzettel in seinem Gepäck: „Ich bin sehr dankbar für den Austausch“, sagt er, „bis Oktober gibt es für uns noch einiges zu organisieren und viel zu tun.“


Veranstaltungen

20.11.2018 Patienten fragen - Experten antworten „Medikamentöse Tumortherapie“
Dr. med. Johann Georg Lange, Facharzt für Innere Medizin und Leiter des Medizinischen mehr ...

26.11.2018 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick