Aktuelles

Das 1000. Baby im Klinikum Herford geboren

Die Familie ist komplett: Mama Anna und Papa Kristijan zusammen mit Sohn Theo.

Im Klinikum Herford wurde das 1000. Baby des Jahres geboren: Theo Lovrenovic erblickte am 17.09.2019 um 2:38 Uhr das Licht der Welt. Er ist 3040 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß.

Die Eltern des Kleinen sind überglücklich. Anna (35) und Kristijan Lovrenovic (34) lernten sich im Internet kennen und heirateten im Oktober des letzten Jahres. Bei einer Infoveranstaltung des Mutter-Kind-Zentrums entschieden sie sich, ihren Sohn im Klinikum Herford zu bekommen. Hebamme Nina Dehlau begleitete die Geburt. 

Das Klinikum Herford verfügt über einen anerkannten geburtshilflich-neonatologischen Schwerpunkt und ist als Perinatalzentrum der Stufe I zertifiziert. Das ist die höchste Kompetenzstufe der geburtshilflichen Versorgung in Deutschland und bedeutet die Anerkennung einer besonders guten Qualität in der Behandlung von Problemen in jeder Phase der Schwangerschaft. Jährlich kommen etwa 1500 Kinder im Klinikum Herford zur Welt.


Veranstaltungen

28.10.2019 Informationsabend Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

05.11.2019 Kangatraining
Fitnessprogramm zu Musik für Mütter mit Kind. mehr ...

05.11.2019 Initialpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

06.11.2019 Demenzpflegekurs
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick

Fachveranstaltungen

29.10.2019 Schulungsprogramm Multiple Sklerose
Am Mittwoch, 30. Januar 2019, lädt die Klinik für Neurologie zum mehr ...

Veranstaltungen im Überblick