Universitätsklinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Rettungsmedizin und Schmerztherapie
Anästhesieüberwachung im OP

Patienteninformation

Unser Claim:

"Sicher durch die Narkose"

Die Patientensicherheit ist eine enorme Herausforderung unter den demografischen Veränderungen einer alternden Bevölkerung mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis. Im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Medizin wurde zusätzlich das Selbstbestimmungsrecht der Patienten wesentlich gestärkt, beispielsweise durch das neue Patientenrechtegesetz oder die Helsinki Deklaration zur Patientensicherheit.

Keine Angst!
Für viele Menschen steht aufgrund ihres Alters und ihrer chronischen Erkrankungen die Angst vor einer Narkose und einer eventuell notwendigen Intensivbehandlung im Vordergrund einer geplanten Operation.

Keine Kompromisse!
Neben modernen Operations- und Anästhesietechniken tragen Strategien zur Fehlervermeidung, Schmerzfreiheit nach der Operation und Teamarbeit viel zur Patientensicherheit bei. Naturgemäß fällt der Anästhesie eine zentrale Rolle als Bewahrer des Patientenwohlergehens in der perioperativen Phase zu. Es geht nicht nur darum, die Narkose sicherer, das heißt weniger komplikationsträchtig zu machen, sondern es werden durch die moderne Anästhesie zahlreiche chirurgische Verfahren erst ermöglicht. Risikobehaftete und belastende Eingriffe werden so durch die Narkose erst sicher.

Keine Schmerzen!

Unser vorrangiges Ziel ist es, dass Sie nach einer Operation keine Schmerzen erleiden. Dafür wenden wir nicht nur eine Vielzahl unterschiedlicher Verfahren und Techniken an (z. B. periphere Nervenblockade, kontinuierliche Katheteranalgesie), sondern ein Team speziell geschulter Schmerzschwestern (sog. "pain Nurses") ist rund um die Uhr für unsere Patienten im Einsatz.


Veranstaltungen

01.06.2017 Vom Mutterschutz bis zum Elterngeld
Tipps für werdende Eltern mehr ...

08.06.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

12.06.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick