Medizinische Klinik II - Klinik für Hämatologie und Internistische Onkologie / Palliativmedizin

Medizinische Klinik II

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Bild von Doktor Stephan Bildat
Dr. med. Stephan Bildat

in der Medizinischen Klinik II stellen wir die Versorgung hämatologisch und onkologisch erkrankter Patienten sicher. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unser Leistungsspektrum informieren und eine Vertrauensbasis schaffen. Für mein Team aus Ärzten und Pflegekräften und mich ist es wichtig, dass Sie sich bei uns sowohl medizinisch als auch menschlich gut aufgehoben fühlen.

Um Ihnen auch vor Ort die modernsten Therapien anbieten zu können, nimmt die Medizinische Klinik II an zahlreichen nationalen und internationalen Therapiestudien teil. Darüber hinaus besteht eine enge fachliche Zusammenarbeit mit den umliegenden Universitätskliniken.

Als zertifiziertes Onkologisches Zentrum, nach den Kriterien der DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie e. V.), erfolgt die Behandlung der Patienten gemäß den Leitlinien der DGHO und der ESMO (Europäische Gesellschaft für Onkologie).

In Kooperation mit anderen Disziplinen inner- und außerhalb des Klinikums finden wir die für Sie am besten geeignete Behandlung, damit es Ihnen bald besser geht.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen gute Besserung!

Ihr
Dr. med. Stephan Bildat

 

Informationsbroschüre Interdisziplinäre Palliativstation

Chefarzt

Dr. med. Stephan Bildat

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Internistische Onkologie, Palliativmedizin

Adresse

Klinikum Herford
Medizinische Klinik II
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford


Veranstaltungen

01.06.2017 Vom Mutterschutz bis zum Elterngeld
Tipps für werdende Eltern mehr ...

08.06.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

12.06.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick