Klinikportrait

Unfallchirurgie

  • Versorgung Verletzter und Schwerverletzter aller Altersgruppen unter Einschluss von Becken- und Wirbelsäulenverletzungen unter Anwendung konservativer und operativer Behandlungsmethoden
  • Behandlung von Verletzungen an Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen
  • Behandlung von Sportverletzungen (z. B. Kreuzbandersatzoperationen)
  • Anwendung sämtlicher gängiger Osteosynthesetechniken (interne und externe Fixation, Nägel, Platten) zur Knochenbruchbehandlung mit dem Ziel einer sofortigen funktionellen Behandlung unter weitestgehender Vermeidung ruhigstellender Verbände zur raschen Funktionswiederherstellung
  • Anwendung schonender, minimalinvasiver, Techniken zur Versorgung von Knochenbrüchen
  • Minimalinvasive Operationen bei unfallbedingten und osteoporosebedingten Wirbelkörperbrüchen durch Zementauffüllung (Kypho-/Vertebroplastie) 
  • Behandlung von Weichteil- und Knochendefekten (Hautverpflanzungen, Muskellappenplastiken, Knochenverpflanzungen, Distraktionsosteogenese)
  • Verfügbarkeit einer klinikeigenen Knochenbank zur Behandlung von Knochendefekten
  • Behandlung von Folgezuständen nach Verletzungen (z. B. Achsenkorrekturen, Gelenklösungsoperationen, Gelenkversteifungen, Korrektur fehlverheilter Knochenbrüche)
  • Behandlung von Weichteil- und Knochenentzündungen (Osteitis, Osteomyelitis)

Veranstaltungen

23.05.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

01.06.2017 Vom Mutterschutz bis zum Elterngeld
Tipps für werdende Eltern mehr ...

08.06.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

12.06.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick