Klinik für Neurologie
MS Ambulanz

Klinik für Neurologie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten,

Professor Doktor Matthias Sitzer
Prof. Dr. med. Matthias Sitzer

in der Klinik für Neurologie werden Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskulatur behandelt. Typische neurologische Erkrankungen sind zum Beispiel die Multiple Sklerose, der Schlaganfall, Bewegungsstörung wie die Parkinson-Krankheit, aber auch Hirnhautentzündung und Kopfschmerzerkrankungen. Gerade in den vergangenen Jahren haben sich die Möglichkeiten zur Behandlung neurologischer Erkrankungen durch innovative Konzepte deutlich verbessert.

Der Einsatz modernster Diagnoseverfahren ermöglicht dem Team der Klinik für Neurologie die sichere Diagnose der einzelnen neurologischen Erkrankungen. Auf diesem Feld erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Kliniken für Radiologie und Nuklearmedizin. Therapien, die in der Neurologie eingesetzt werden, umfassen einerseits hocheffektive Medikamente, andererseits aber auch Interventionen wie eine Blutwäsche, Gefäßoperationen oder -katheterinterventionen oder eine Intensivbehandlung einschließlich künstlicher Beatmung.

Die individuelle Betreuung jedes einzelnen Patienten steht für uns im Vordergrund. Jeder Patient mit seiner persönlichen Krankengeschichte und den damit verbundenen Krankheitssymptomen stellt für das Team der Neurologie eine Herausforderung dar, der wir alltäglich gerecht werden möchten. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben oberste Priorität.

Alles Gute für Ihre Gesundheit

Ihr
Prof. Dr. med. Matthias Sitzer, ärztlicher Direktor

Chefarzt

Prof. Dr. med. Matthias Sitzer

Facharzt für Neurologie, Spezielle Neurologische Intensivmedizin, DEGUM-Seminarleiter

Spezialgebiete: Schlaganfallmedizin, Intensivmedizin, Kopfschmerzen, Neuroinfektiologie, Neurootologie (Schwindel), Ulltraschalldiagnostik

Adresse

Klinikum Herford
Klinik für Neurologie
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford