Klinikportrait

Wundmanagement

In Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen unter einer chronischen Wunde. Schmerzen, starker Geruch oder nässendes Wundsekret beeinträchtigen die betroffenen Menschen in ihrem Alltag manchmal so sehr, dass sie am normalen sozialen Leben nicht mehr teilnehmen können. Durch modernes Wundmanagement können solche Wunden gelindert werden. Durch besondere Wundauflagen aber auch durch schonende Reinigung zum Beispiel mit der ultraschallassistierten Wundreinigung (UAW) kann der Heilungsprozess häufig beschleunigt werden. Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit unserer Klinik für Anästhesie lindert die Schmerzen. Meist liegt der chronischen Wunde eine Gefäßerkrankung wie zum Beispiel Krampfadern oder eine arterielle Durchblutungsstörung zugrunde, die vordringlich diagnostiziert und behandelt werden muss.    

Von der Diagnose und Therapie der Ursache bis zur differenzierten Behandlung der Wunde werden moderne Verfahren wie Wundauflagen, UAW, Biochirurgie und andere in unserer Abteilung vorgehalten. Speziell ausgebildete Wundtherapeuten versorgen die Wunde individuell und werden dabei vom  Ärzteteam der Gefäßchirurgie unterstützt.


Veranstaltungen

14.08.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

17.08.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

12.09.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick