Verwaltung

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 863 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 10 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2017 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betrieblichen Gesundheitsmanager (m/w)

20 Stunden pro Woche, befristet für 18 Monate als Elternzeitvertretung

Stefanie Brandt, 
Tel. 05221 94 24 02
E-Mail: stefanie.brandt(at)klinikum-herford.de

Ihre Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften steuern und bündeln Sie alle Aktivitäten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Sie erstellen selbstständig und eigenverantwortlich Auswertungen, Reports und Statistiken und erarbeiten auf dieser Basis Maßnahmen zur Prävention. Sie planen, organisieren und optimieren das bestehende Gesundheitsförderungsprogramm. In Zusammenarbeit mit internen Verantwortlichen und externen Kooperationspartnern konzeptionieren, implementieren und validieren Sie neue, innovative BGM-Aktivitäten. Sie moderieren den Arbeitskreis Gesundheit und sind Ansprechpartner für alle Teilnehmer. Im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) übernehmen Sie administrative Aufgaben. Sie verstehen sich als aktiver Dienstleister und beraten und unterstützen die
Führungskräfte zu Fragen in ihrem Aufgabengebiet.

Freuen Sie sich auf:

  • Eine spannende, herausfordernde und interdisziplinäre Aufgabe mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein kompetentes und konstruktives Team, das sich auf Zuwachs freut
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit einem Netz an Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre eigene berufliche Weiterentwicklung
  • Individuelle Gestaltung eines ausgewogenen Privat- und Berufslebens, z. B. durch Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Angebote eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium mit Schwerpunkt Gesundheits- und/oder Sozialwirtschaft absolviert oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sie haben Ihre Ziele immer im Blick und sind dabei lösungsorientiert und nachhaltig
  • Sie gestalten aktiv wesentliche interne und externe Netzwerke
  • Sie sind kontaktfreudig, kommunikationsstark und geradlinig
  • Sie sorgen für eine partnerschaftliche und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen berücksichtigen wir gerne.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford
E-Mail: bewerbung(at)klinikum-herford.de


Veranstaltungen

20.04.2018 Parkinson-Aktionstag 2018
Lebensqualität bei Morbus Parkinson mehr ...

23.04.2018 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

25.04.2018 Gesundheitsgespräche 2018 im Kreis Herford
Ich hab Rücken - und was jetzt? mehr ...

22.05.2018 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick