Aktuelles
header alt

Aktuelles

07.08.2014

Handgriffe retten Leben

Handgriffe können Leben retten: Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Müssen Patienten wiederbelebt werden, hängt ihr Schicksal von wenigen Personen, dem Reanimationsteam, ab. Gut, wenn diese Helfer wissen, was zu tun ist. Doch die Helferquote beim Herzstillstand im internationalen Vergleich ist alarmierend gering. „Dabei sind die Maßnahmen zur Wiederbelebung eines Menschen einfach“, sagt Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Leiter des Notarztstandortes am Klinikum Herford.

mehr...
06.08.2014

Narkosegerät Perseus

Das Narkosegerät „Perseus“ unterstützt jetzt Anästhesisten und Fachpfleger. Thorsten Finck freut sich über seinen neuen „Arbeitsplatz“: Was für den Bürokaufmann der Schreibtisch ist, ist für Thorsten Finck das Narkosebeatmungsgerät. Als Anästhesiefachpfleger arbeitet Thorsten Finck nämlich im Operationssaal und assistiert bei Narkose-Ein- und Ausleitungen. Jetzt hat das Klinikum mit der Investition in zwei neue „Perseus A500“ seinen „Arbeitsplatz“ im OP kräftig aufgerüstet.

mehr...
31.07.2014

Herzgesund

Herzgesund - für viele eine Selbstverständlichkeit, jedoch zählen Herz- und Kreislauferkrankungen immer noch zu der häufigsten Todesursachen. Von 800 000 Todesfällen pro Jahr in Deutschland lassen sich etwa die Hälfte auf Herz- und Kreislauferkrankungen zurückführen. Dabei könnten schon einfache Rettungsmaßnahmen von medizinischen Laien viele Todesfälle verhindern. Bereits zum zweiten Mal nach 2013 fand die von Oberarzt Dr. med. Steffen Grautoff ins Leben gerufene medizinische Aufklärungsaktion „Herford hat Herz“ für Schüler statt. Dazu besuchte der Intensivmediziner insgesamt fünf Schulen im Kreis Herford.

mehr...
16.07.2014

Volltreffer gelandet

„Ich habe einen Traumjob“, sagt die 22-jährige Kauffrau, die gerade ihre Ausbildung besonders erfolgreich mit der Note 1,0 gemeistert hat. Jana Tilleke hatte im Jahr 2011 ihre Ausbildung am Klinikum begonnen, und diese nun mit Auszeichnung zur Kauffrau im Gesundheitswesen als Jahrgangsbeste bestanden. „Ich habe in meiner Ausbildung am Klinikum viele Abteilungen durchlaufen und die Vielseitigkeit im Krankenhaus kennengelernt. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass es so abwechslungsreich sein kann, hier zu arbeiten“, sagt die stolze Kauffrau aus Lage.

mehr...
15.07.2014

Pünktlich zum Siegtor

Pünktlich zum WM-Finale (um 19.51 Uhr) ist die kleine Klara im Klinikum Herford auf die Welt gekommen. Die Eltern, Heidi und Daniel Emmerich aus Herford sind wohlauf und glücklich. „Nach der Kaiserschnitt-Geburt konnten wir sogar das Fußballspiel zu Dritt sehen und das Siegtor miterleben“, sagt Heidi Emmerich, und drückt das gesunde Kind an sich. Klara wiegt 2700 Gramm und freut sich, dass sie von beiden Eltern umsorgt wird. „Mein Mann hat sich extra ein paar Tage Urlaub genommen und unterstützt mich“, ergänzt die junge Mutter. Insgesamt haben am Sonntag fünf Frauen entbunden, alle Familien und Kinder sind wohlauf.

mehr...
15.07.2014

Spende für Frühchen

Bilal Abdel Hay heißt der kleine Junge, der in der 26 Schwangerschaftswoche (SSW) mit einem Geburtsgewicht von nur 730 Gramm im Klinikum Herford zur Welt gekommen ist. Er war anfänglich sehr schwach und ist eins von ca. 170 Frühchen, die im Klinikum jährlich geboren werden. Da der kleine Bilal aufgrund seiner Unreife und zahlreichen Komplikationen in den ersten Lebenswochen mit einem künstlichen Darmausgang versorgt ist und auch Probleme mit seiner Sehfähigkeit hatte, kümmern sich die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendklinik ganz besonders intensiv um das kleine Kind. „Das Schicksal vom kleinen Bilal liegt uns am Herzen“, sagt Chefarzt Dr. med. Rolf Muchow.

mehr...
10.07.2014

"Social Day" am Klinikum

Gutes tun ist beliebt, in Herford sowieso: Schüler aus weiterführenden Herforder Schulen haben sich in Firmen, Büros, Läden oder bei Privatpersonen betätigt und so im Rahmen des Spendenprojektes "Social Day Herford" des Stadtjugendringes Herford e.V. für einen guten Zweck gesammelt. Beim „Social Day“ geht es darum, soziale Einrichtungen zu unterstützen und gleichzeitig Schüler für soziales Engagement zu begeistern. 12 Schüler packten den Mitarbeitern im Klinikum Herford tatkräftig unter die Arme. Bei den12-jährigen Schülerinnen Jaclyn Neudorf und Lena Niewöhner von der Geschwister Scholl Schule ging es auf der neurologischen Station 3A energisch zur Sache.

mehr...
09.07.2014

Tipps für den guten Schlaf

Guter Schlaf ist ein Grundbedürfnis. Wenn er gestört ist, kommt die Gesundheit ins Wanken. Mit solchen Fällen haben Chefarzt Prof. Dr. med. Thorsten Pohle und Oberärztin Dr. med. Elke Jordan im Klinikum Herford täglich zu tun. Sie leiten das Schlaflabor der Medizinischen Klinik 1 und haben über ihre Arbeit mit Redakteurin Heike Pabst gesprochen.

mehr...
04.07.2014

48 Baumodule aufgebaut

Wie ein Puzzle setzte am Samstagmittag der 200-Tonnenkran das letzte Modul für die neue Geriatrie- und Palliativstation zusammen. „Wir freuen uns, dass die Anlieferung der Raummodule so reibungslos geklappt hat“, freut sich Frank Albrecht, Leiter der Abteilung für Technik am Klinikum Herford. Innerhalb einer Woche sind nachts 48 Raummodule der Firma Cadolto mit bereits vormontierten Teilen der Inneneinrichtung aus Süddeutschland nach Herford geliefert worden.

mehr...
03.07.2014

Neue Klinik-Zeitung ist da

Die 2. Ausgabe der Klinik-Zeitung 2014 ist erschienen. Sie wird ab jetzt auf allen Stationen und Abteilungen im Klinikum verteilt. Alle Mitarbeiter, Patienten und Besucher haben die Gelegenheit, in die Welt des Klinikums Herford einzutauchen und die Vielfältigeit mitzuerleben. Eine bunte Mischung aus medizinischen, strukturellen und persönlichen Themen erwartet Sie.

mehr...

Veranstaltungen

28.08.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

12.09.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

21.09.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick