Aktuelles
header alt

Aktuelles

08.09.2014

Herforder Gesundheitsgespräche

„Ist das heilbar? Ist das ansteckend? Was tue ich wenn . . . ?“ All diese Fragen stellen sich Patienten, wenn sie nach aktuellen Informationen über ihr Befinden suchen. Der mündige Patient von heute möchte gerne genau wissen, welche Behandlungs- und Therapiemethoden die besten Heilungschancen versprechen. Aus diesem Grund bieten AOK und Klinikum einen besonderen Service an. Im Rahmen der traditionellen Herforder Gesundheitsgespräche geben vier leitende Ärzte exklusive Einblicke in ihre Arbeit und informieren auf allgemeinverständliche Weise über den aktuellen Entwicklungsstand in medizinischer Forschung, Therapie und Diagnostik. Eingeladen sind Patienten, deren Angehörige und alle Interessierten.

mehr...
05.09.2014

Neues Vorstandsmitglied

Seit dem 1. September 2014 ist Rudolf Küster Vorstandsmitglied am Klinikum Herford und in dieser Funktion insbesondere zuständig für die Bereiche Bau, IT und Technik. Der erfahrene Ingenieur aus Bochum ist 57 Jahre alt, verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Rudolf Küster hat sich nach zwei Studiengängen in den Bereichen Versorgungstechnik und Krankenhausbetriebstechnik auf Krankenhausarchitektur und Ingenieurswesen spezialisiert.

mehr...
03.09.2014

Schlaganfall-Lotsin tritt Dienst an

Sabine Bruning heißt die neue Schlaganfall-Lotsin, die ab sofort ihren Dienst antritt. Die examinierte Krankenschwester ist bereits seit 25 Jahren auf der neurologischen Station des Klinikums tätig, davon insgesamt 16 Jahre auf der Stroke Unit. „Ich bin froh, dass das Klinikum die Voraussetzungen für diese Stelle geschaffen hat und sich am Modellprojekt beteiligt. Ich hoffe, dass sich das Vorhaben in OWL etablieren wird“, sagt Sabine Bruning, der die Versorgung von Schlaganfall-Patienten stets eine Herzensangelegenheit ist. Sabine Bruning setzt schon im Klinikum mit einem abgestimmten Betreuungsprogramm an und berät und begleitet Patienten – aber auch deren Angehörige.

mehr...
22.08.2014

30 Jahre Tagesklinik Bünde

Die Sozial-Psychiatrische Reha-Einrichtung (SPR) und die Tagesklinik des Klinikum Herford in Bünde feierten am Freitag mit Musik und leckerem Essen aus der Küche des Klinikums rundes Jubiläum. Seit über 30 Jahren arbeiten die beiden sozialpsychiatrischen Einrichtungen partnerschaftlich unter einem Dach.

mehr...
13.08.2014

Biplanare Angiografieanlage

Das Klinikum hat eine Angiografieanlage in Betrieb genommen. „Unsere langjährige ärztliche Erfahrung im Bereich der minimal-invasiven Eingriffe an den Blutgefäßen können wir mit der neuen neuen Angiografieanlage in noch präzisere und noch schonendere Behandlungsverfahren umsetzen. Hiervon profitiert der Patient, und das ist das Entscheidende“, betont der Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Prof. Dr. med. Karl Ludwig, als er zufrieden den neuen 49 Quadratmeter großen Raum zur modernen Angiografieanlage betritt. Seit Mitte Mai ist die hochmoderne 500 Kilo schwere biplanare (Zwei-Ebenen-Rotationsangiografie-Anlage) in Betrieb.

mehr...
07.08.2014

Handgriffe retten Leben

Handgriffe können Leben retten: Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Müssen Patienten wiederbelebt werden, hängt ihr Schicksal von wenigen Personen, dem Reanimationsteam, ab. Gut, wenn diese Helfer wissen, was zu tun ist. Doch die Helferquote beim Herzstillstand im internationalen Vergleich ist alarmierend gering. „Dabei sind die Maßnahmen zur Wiederbelebung eines Menschen einfach“, sagt Prof. Dr. med. Dietrich Henzler, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Leiter des Notarztstandortes am Klinikum Herford.

mehr...
06.08.2014

Narkosegerät Perseus

Das Narkosegerät „Perseus“ unterstützt jetzt Anästhesisten und Fachpfleger. Thorsten Finck freut sich über seinen neuen „Arbeitsplatz“: Was für den Bürokaufmann der Schreibtisch ist, ist für Thorsten Finck das Narkosebeatmungsgerät. Als Anästhesiefachpfleger arbeitet Thorsten Finck nämlich im Operationssaal und assistiert bei Narkose-Ein- und Ausleitungen. Jetzt hat das Klinikum mit der Investition in zwei neue „Perseus A500“ seinen „Arbeitsplatz“ im OP kräftig aufgerüstet.

mehr...
31.07.2014

Herzgesund

Herzgesund - für viele eine Selbstverständlichkeit, jedoch zählen Herz- und Kreislauferkrankungen immer noch zu der häufigsten Todesursachen. Von 800 000 Todesfällen pro Jahr in Deutschland lassen sich etwa die Hälfte auf Herz- und Kreislauferkrankungen zurückführen. Dabei könnten schon einfache Rettungsmaßnahmen von medizinischen Laien viele Todesfälle verhindern. Bereits zum zweiten Mal nach 2013 fand die von Oberarzt Dr. med. Steffen Grautoff ins Leben gerufene medizinische Aufklärungsaktion „Herford hat Herz“ für Schüler statt. Dazu besuchte der Intensivmediziner insgesamt fünf Schulen im Kreis Herford.

mehr...
16.07.2014

Volltreffer gelandet

„Ich habe einen Traumjob“, sagt die 22-jährige Kauffrau, die gerade ihre Ausbildung besonders erfolgreich mit der Note 1,0 gemeistert hat. Jana Tilleke hatte im Jahr 2011 ihre Ausbildung am Klinikum begonnen, und diese nun mit Auszeichnung zur Kauffrau im Gesundheitswesen als Jahrgangsbeste bestanden. „Ich habe in meiner Ausbildung am Klinikum viele Abteilungen durchlaufen und die Vielseitigkeit im Krankenhaus kennengelernt. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass es so abwechslungsreich sein kann, hier zu arbeiten“, sagt die stolze Kauffrau aus Lage.

mehr...
15.07.2014

Pünktlich zum Siegtor

Pünktlich zum WM-Finale (um 19.51 Uhr) ist die kleine Klara im Klinikum Herford auf die Welt gekommen. Die Eltern, Heidi und Daniel Emmerich aus Herford sind wohlauf und glücklich. „Nach der Kaiserschnitt-Geburt konnten wir sogar das Fußballspiel zu Dritt sehen und das Siegtor miterleben“, sagt Heidi Emmerich, und drückt das gesunde Kind an sich. Klara wiegt 2700 Gramm und freut sich, dass sie von beiden Eltern umsorgt wird. „Mein Mann hat sich extra ein paar Tage Urlaub genommen und unterstützt mich“, ergänzt die junge Mutter. Insgesamt haben am Sonntag fünf Frauen entbunden, alle Familien und Kinder sind wohlauf.

mehr...

Veranstaltungen

01.06.2017 Vom Mutterschutz bis zum Elterngeld
Tipps für werdende Eltern mehr ...

08.06.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

12.06.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick