Aktuelles
header alt

Aktuelles

30.12.2014

Neue Zeitung "Impulse"

Die neue Klinik-Zeitung "Impulse" ist da! Im Jahr 2014 hat sich im Klinikum Herford sehr viel getan: Eine Auswahl interessanter Geschichten und Entwicklungen aus dem Klinikum finden Sie in unserer neuen Zeitung „Impulse – Medizin am Klinikum Herford Heute“. Das Magazin erscheint vier Mal im Jahr. Sofort ist zu erkennen, dass „Impulse“ ein neues Gesicht hat: Das Magazin ist im DIN A4 Format angelegt, nun wesentlich handlicher als zuvor, und für Patienten auch im Liegen einfacher zu lesen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen! "Impulse" finden Sie zum Download unter der Rubrik "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit".

mehr...
10.12.2014

Radiojod-Station in Betrieb

Am 15.12.2014 beziehen die ersten Patienten die neue Radio-Jodstation am Klinikum Herford. Die Station erstreckt sich auf 380 Quadratmetern und verfügt über fünf helle Zimmer für neun Patienten. Sie Station ist speziell für die Radiojodtherapie (RJT) konzipiert und entwickelt worden. „Ich freue mich sehr über die Fertigstellung der neuen Einheit. Die Station ist ein Alleinstellungsmerkmal und eine Seltenheit in Deutschland“, freut sich Dr. med. Jens Czyborra-Brinkmann, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin, über den neue strahlungsabgeschirmten Bereich.

mehr...
10.12.2014

AKW-Vorstand bestätigt

Bei einer Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Öffentlichen Krankenhäuser Westfalen (AKW) wurde der Vorstand durch Neuwahlen bestätigt. Die AKW hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Mitglieder bei der Wahrnehmung ihrer wirtschaftlichen Interessen, insbesondere im Rahmen der jährlichen Budgetverhandlungen der einzelnen Krankenhäuser mit den Krankenkassen und der Zusammenarbeit mit den Spitzenverbänden auf Landesebene, zu unterstützen. Die Mitgliedskrankenhäuser setzten sich aus überwiegend großen kommunalen Krankenhäusern oder Krankenhausverbünden zusammen.

mehr...
18.11.2014

Neue Notarzt-Garage

Nach dem Alarm schnell ins Notarzteinsatzfahrzeug, mit Blaulicht und Sirene zum Notfallort – Auf diese Weise rücken die Notärzte und Rettungsassistenten des Notarztstandortes am Klinikum Herford rund 4.600 Mal im Jahr aus. Seit Kurzem steht Ihnen dafür ein gänzlich neues Gebäude auf dem Gelände des Klinikums Herford zur Verfügung. Nach einer Bauzeit von rund einem dreiviertel Jahr, sind auf ca. 285m² eine Fahrzeughalle mit zwei Stellplätzen, Lager-, Reinigungs- und Desinfektionsräume, sowie vier Ruheräume entstanden.

mehr...
18.11.2014

"Spenden statt Präsente" - 2014

Unter dem Motto "Spenden statt Präsente" setzt sich das Klinikum Herford für eine Verbesserung der medizinischen Qualität in armen Ländern ein. Daher stellt das Klinikum 8.250 Euro aus dem Verkauf von veralteten Medizingeräten, die zunächst als Sachspende für afrikanische Krankenhäuser gedacht waren, als Startkapital zur Verfügung und ruft alle Menschen in Herford und Umgebung auf, sich an der Spendenaktion „Spenden statt Präsente“ zugunsten der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zu beteiligen.

mehr...
18.11.2014

Herforder Lebenslichter

Auch in diesem Jahr werden wieder 70 leuchtend weiße Sterne am Weihnachtsbaum auf dem Alten Markt vor der „Ravensberger Himmelspforte“ erstrahlen. Doch wenn ein Mädchen geboren wird, wechselt der erste Stern seine Farbe in Rot, bei Jungen in Blau. Mit dem Projekt, das vom Unternehmen Laffontien, der Pro Herford Stadtmarketing-Agentur sowie der Sparkasse Herford und dem Marktkauf Herford initiiert wurde, heißen die Sponsoren zusammen mit den Gästen des Weihnachtslichts alle Neugeborene herzlich willkommen. Dazu wird eine besondere Leitung zum Kreisklinikum Herford und zum Mathilden-Hospital in Herford geschaltet. Beide haben das Projekt Lebenslichter von Beginn an mit Begeisterung unterstützt.

mehr...
18.11.2014

Fachtag fördert Dialog

Menschen mit Behinderung im Krankenhaus Das Ziel klingt banal: „Kennenlernen, Kommunizieren, Zusammenarbeiten“, aber wenn einer der größten Gesundheitseinrichtungen in OWL (das Klinikum Herford) und die Behindertenhilfe aufeinandertreffen ist das nicht selbstverständlich. Deswegen hatten das Klinikum Herford und die Diakonische Stiftung Wittekindshof zu einem gemeinsamen Fachtag ins Klinikum eingeladen.

mehr...
12.11.2014

Erste "Pflege-Bachelors"

Die letzten Prüfungen sind geschafft und das Zeugnis „Bachelor of Science Pflege“ hängt seit gestern eingerahmt im Arbeitszimmer von Fabian Förster. Er gehört mit Alisa Banovic, Samed Gashi und Sina Voßmeier zu den ersten Absolventen des Bachelorstudienganges Pflege am Klinikum Herford. Das Klinikum stellt sich mit dem Einsatz von akademisch ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegern/Gesundheits- und Kinderkrankenpflegern den Herausforderungen im Gesundheitswesen. Die Anforderungen an den Beruf und auch an die Ausbildung sind hoch und in mehrfacher Hinsicht gestiegen.

mehr...
11.11.2014

Spende für Kinderklinik

Der Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik, Dr. med. Rolf Muchow, freut sich über eine Spende des Herforder Edeka / C+C Markts. Heinz Kruse vom C+C Markt überreichte in der Kinder- und Jugendklinik einen Umschlag mit einer Summe von 333 Euro, einem Betrag, der aus dem Verkauf von Würstchen und selbst gemachten Schaschlikspießen zusammengekommen ist. „Jedes Jahr veranstalten wir am 31.10 die sogenannte Hausmesse, bei der wir Gegrilltes verkaufen und die Erlöse karikativen Zwecken zur Verfügung stellen. In diesem Jahr wollten wir dem Förderverein der Kinder und Jugendklinik etwas Gutes tun“, so Heinz Kruse, dem Kinder sehr viel bedeuten.

mehr...
05.11.2014

Fortbildung für MFA

Es wird immer bedeutender, dass auch Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Medizinische Fachangestellte (MFAs) mit Fachwissen ausgestattet werden, um in ihren eigenen Praxen (nicht nur im Klinikum) neues Fachwissen einfließen zu lassen. Um den Bogen zur Praxis zu schlagen, hat das Klinikum alle interessierten MFAs aus Herford und Umgebung zu einer Fortbildungsveranstaltung ins Klinikum eingeladen. Über 100 MFAs sind der Einladung ins Klinikum gefolgt. Chefarzt Dr. Rolf Muchow und Oberärztin Dr. Gerhardis Steinberg legten ihre Schwerpunkte auf die Themen Lactoseintoleranz und Wiederbelebung. Fotoerklärung (vlnr.): Dr. Gerhardis Steinberg (Oberärztin Kinder- und Jugendklinik), Uwe Spille (Oberarzt Kinder- und Jugendklinik), Tobias Knöß (Aisstenzarzt Kinder- und Jugendklinik) und Dr. med. Rolf Muchow (Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik)

mehr...

Veranstaltungen

26.06.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

20.07.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

12.09.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick