Aktuelles
header alt

02.10.2017

Medizin zum Anfassen

Täuschend echt: Beim Wundenschminken gab es für die Kinder Farbe ins Gesicht.
Mit OP-Kittel und Haube verkleidet ging es für die Besucher vor die Selfie-Wand.
Auch kleine Besucher erlernten das minimalinvasive Operieren mit den Chirurgen.
Durch den Darm mitten ins Herz ging es für die Besucher in lebensgroßen Organmodellen.
Aus Luftballons entstanden bunte Hüte oder Ballon-Schwerter.
Für den Tag der offenen Tür wurde das Geburtstbecken umfunktioniert - es galt so viele Enten herauszufischen wie möglich.

 

Ausprobieren, Mitmachen und Entdecken: Mehrere tausend Besucher kamen am Samstag, den 30. September 2017 zum Tag der offenen Tür ins Klinikum Herford.

Ob Klein oder Groß, für jeden war etwas dabei: Auf der Bühne rockte die Kinderband „Randale“, durch den Darm mitten ins Herz ging es für die Besucher in begehbaren und lebensgroßen Organmodellen. Besonderes Fingerspitzengefühl brauchte an dem Tag auch der Luftballonkünstler, der mehrere hundert Herzen, Blumen oder Tiere aus bunten Ballons knotete. Für die kleinen Klinikbesucher war auch das (Wunden)schminken und Verbinden ein ganz besonderes Highlight. Die Verwandlung komplett machte das anschließende Anlegen von Mundschutz, Haube und grünem Kittel im OP. Schnappschuss vor der Selfie-Wand – Fertig!

Egal ob die Nuklearmedizin, die Neurologie oder die Frauenheilkunde und Geburtshilfe – beim Tag der offenen Tür haben die Kliniken, Abteilungen und Institute des Klinikums ihre Türen geöffnet. Es gab ein spannendes Programm mit seltenen Einblicken hinter die Kulissen der Krankenhauswelt. Besucher erlebten Medizin hautnah und schlüpften sogar selbst einmal in die Rolle von Chefarzt, Pflegefachkraft oder OP-Assistent.

In der Endoskopie der Medizinischen Klinik I operierten Besucher Gummibärchen aus Magen und Lunge, mit Reanimationspuppe „HAnSi“ stellten sie ihre Fähigkeiten für den Ernstfall unter Beweis. Informationen aus erster Hand gab es während der Fachvorträge der Chef- und Oberärzte zu Themen wie moderne Schlaganfalltherapie, Operationsmöglichkeiten an der Halswirbelsäule oder Notfallversorgung im Kreis Herford.


Veranstaltungen

21.12.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

08.01.2018 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick