Aktuelles
header alt

29.11.2017

Ein Licht für jedes Leben

Glückliche Eltern: Zeinab Chaer und Hassan Hoümani freuen sich über ihr kleines Lebenslicht Joline.
Der stolze Papa durfte am Dienstagmorgen im Kreißsaal das rote Knöpfchen drücken.
Die Akteure der Lebenslichter freuen sich auf viele strahlende rote und blaue Lichter an dem Tannenbaum auf dem Herforder Weihnachtsmarkt.
 

 

Bereits im fünften Jahr erstrahlen am Weihnachtsbaum auf dem Alten Markt an der „Ravensberger Himmelspforte“ 70 weiße Sterne. Wird im Klinikum Herford oder im Mathilden-Hospital ein Kind geboren, wechselt einer der Sterne seine Farbe. Rot, wenn es ein Mädchen ist, blau bei einem Jungen.

Als erstes Baby in der Zeit der Lebenslichter wurde am Dienstagmorgen um 04:05 Uhr Joline geboren. 2820 Gramm und 47 Zentimeter steht auf dem rosa Schild in ihrem Bettchen. Für Zeinab Chaer und Hassan Hoümani ist es das dritte Kind. Alle drei Entbindungen begleitete Hebamme Jana Klöpper. Über diesen Zufall sind die Eltern dankbar: „Nach zwei Jungs freuen wir uns über eine gesunde Tochter. Im Klinikum Herford haben wir uns immer sehr wohl gefühlt und uns deshalb auch dieses Mal für die Geburt im Mutter-Kind-Zentrum entschieden. Schön, dass Jana uns wieder dabei begleiten konnte“. Der stolze Papa durfte heute am Dienstagmorgen das rote Knöpfchen im Kreißsaal drücken. Mittels GSM-Technik wird ein SMS-Signal vom Kreißsaal aus codiert in die Schalt- und Steuereinheit des Weihnachtsbaums gesendet. 1.300 Meter zusätzliche Kabel wurden verlegt, damit jeder Stern einzeln angesteuert werden kann.

„Für uns ist es jedes Jahr aufs Neue schön, die Aktion zu begleiten. Denn, wann hat man sonst die Möglichkeit, den Zauber von Weihnachten und den Zauber einer Geburt miteinander zu verbinden“, ist sich das Team des Mutter-Kind-Zentrums einig.


Veranstaltungen

21.12.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

08.01.2018 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick