Aktuelles
header alt

04.06.2016

Brustkrebs Info-Vormittag

Chefarzt Dr. Heuser im Patientengespräch
Früherkennung von Brustkrebs durch das Mammografie-Screening

 

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und eine Herausforderung für die moderne Medizin, die nur in Zusammenarbeit mit allen beteiligten medizinischen Disziplinen und den Betroffenen selbst bewältigt werden kann.

Im Brustzentrum Minden-Herford bündeln Spezialisten ihr Wissen und ihre Erfahrung, um eine optimale Versorgung von Brustpatientinnen in der Region zu gewährleisten.
Im Klinikum Herford, dem hiesigen Standort des gemeinsamen Brustzentrums, werden alle Kernleistungen zum Wohle der Patientinnen angeboten. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinik für Hämatologie und internistische Onkologie, Klinik für Strahlenheilkunde, Klinik für Nuklearmedizin, Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, das Institut für Pathologie und Institut für klinische Psychologie, der Sozialdienst, die Frauenselbsthilfe nach Krebs und die Sanitätshäuser arbeiten Hand in Hand, um den erkrankten Menschen jederzeit vor Ort zu helfen und die Krankheit zu besiegen.

Neben fachlicher Kompetenz und innovativer Technik ist für das gesamte Team jeder Einzelfall, der betroffene Mensch und das persönliche Gespräch besonders wichtig.

So stehen ein offener Austausch und Dialog auch am Info-Vormittag des Brustzentrums Minden-Herford im Mittelpunkt. Neben Vorträgen zu modernen Diagnoseverfahren und aktuellen Therapiemöglichkeiten, erwarten die Besucherinnen und Interessierte am 4. Juni 2016 von 10:30 bis 13.30 Uhr Informationsstände rund um das Thema Brustkrebs. Zum Programm gehören außerdem wertvolle Tipps aus der Ernährungsberatung und eine Modenschau für brustoperierte Frauen. Auch Aspekte der Vorsorge und Früherkennung werden beleuchtet. Schwester Alicia Kozuch arbeitet als „Breast Care Nurse“ im Klinikum Herford und wird die Frauen auf dem Infotag zum Thema Selbstuntersuchung beraten. Geboten wird eine „Medizin zum Anfassen“, die Ängste mindern kann und Hoffnung stärken wird.

 


Veranstaltungen

19.10.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

23.10.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

08.11.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

14.11.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick