Qualitätsmanagement

Qualitätsziele

Daraus abgeleitet sind folgende spezifische Qualitätsziele/Visionen:

  • Die gute, an den Bedürfnissen der Patienten orientierte Betreuung im Klinikum Herford ist, trotz der schwieriger gewordenen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen, aufrecht zu erhalten, weiter zu verbessern und auf ihre Eignung zur Erfüllung der Anforderungen zu überprüfen und ggf. anzupassen. Die Bedürfnisse von weiteren Anspruchsgruppen (z. B. Angehörige) sind dabei in einem erheblichen Maß zu berücksichtigen.
  • Weiterführende Leistungsangebote (z. B. Patientenbegleitdienst, Institut für klinische Psychologie, Patientenentlassungsmanagement, "grüne Damen" etc.) tragen wesentlich zum gesamten Behandlungsprozess bei und sollen weiter ausgebaut bzw. intensiviert werden.
  • Die Organisations- und Ablaufstrukturen sind auf Schwachstellen und Verbesserungspotential zu untersuchen, aktiv zu überarbeiten und verbindlich umzusetzen, um so die Zusammenarbeit aller Abteilungen im Klinikum Herford nachhaltig zu verbessern. Die Einbeziehung aller Mitarbeiter und deren Fachwissen soll hierbei einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg liefern.
  • Zukunftsorientiertes, innovatives und flexibles Denken und Handeln soll auch in Zukunft gefördert, unterstützt und für die Entwicklung des Krankenhauses genutzt werden.
  • Der hohe Qualifikationsstand und die Motivation des Personals ist durch gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für alle Berufsgruppen und Abteilungen zu erhalten bzw. weiter auszubauen. Hierzu dienen z. B. der Einsatz von Praxisanleitern, die Weiterentwicklung der Pflegestandards oder die innerbetriebliche Personalentwicklung/-förderung.
  • Die Zusammenarbeit und Kooperation der einzelnen Fachbereiche und Abteilungen ist weiter zu entwickeln und eine "Unternehmensidentität" ("Corporate Identity") zu schaffen. Dieses kann z. B. durch verstärktes Arbeiten in multiprofessionellen Teams oder Arbeitskreisen erfolgen. Gegenseitiger respektvoller Umgang und die Bereitschaft zur Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen tragen dabei zur Gestaltung einer produktiven Unternehmenskultur und eines angenehmen Arbeitsumfeldes bei.
  • Die Verfügbarkeit von Informationen und die Transparenz von Abläufen für Patienten und Mitarbeiter ist weiter zu verbessern. Handlungsabläufe können so verbessert werden und zu mehr Zufriedenheit bei den Beteiligten beitragen. Die Information externer Interessentengruppen ist ebenfalls weiter zu intensivieren.
  • Arbeitnehmerinteressen sind weiterhin über geeignete Maßnahmen zu ermitteln und umzusetzen. Ein konstruktiver und nachvollziehbarer Dialog zwischen den Verantwortlichkeiten ist weiterhin zu führen, um die Mitarbeiterzufriedenheit weiter zu steigern.
  • Kooperationen mit externen Partnern müssen erhalten, vertieft und neu geschaffen werden, um so die Leistungsfähigkeit des Klinikum Herford zum Wohle der Patienten zu erhöhen.
  • Weiterer Ausbau des derzeitigen Angebotsspektrums und Schwerpunktbildung in den einzelnen Fachabteilungen, deren Vermittlung an externe Interessentengruppen und somit die Festigung/Steigerung des Images und der Wettbewerbsfähigkeit des Klinikum Herford.
  • Festigung der positiven wirtschaftlichen Gesamtsituation des Klinikum Herford (z. B. durch Einhaltung der Vorgaben und Planungen, weitere Verkürzung der Verweildauer) und die damit verbundene Sicherheit der Arbeitsplätze und Gehälter.
  • Die guten baulichen und lagebedingten Voraussetzungen des Klinikum Herford (ein Hauptstandort am Stadtrand, zwei gemeindenahe Psychiatrische Tageskliniken) sind in die Weiterentwicklung der Gesamtorganisation mit einzubeziehen und an die sich wandelnden Erwartungen der Patienten und sonstigen Kunden anzupassen.
  • Die gute technische/materielle Ausstattung im Klinikum und in den einzelnen Bereichen ist weiter auszubauen, an die Anforderungen der Anspruchsgruppen anzupassen, zu erweitern und auf die Eignung zur Zielerfüllung zu überprüfen.

Veranstaltungen

14.08.2017 Informationsabende Mutter-Kind-Zentrum
Informationen rund um die Schwangerschaft und Geburt. mehr ...

17.08.2017 Milchcafé/ Still- und Fläschchen-Treff
Stellen Sie Fragen zur Ernährung und Entwicklung Ihres Babys und tauschen Sie sich aus. mehr ...

30.08.2017 Pflege zu Hause "Pflegekurse für pflegende Angehörige''
Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an. mehr ...

12.09.2017 Rund ums Stillen
Gern beantwortet unsere Still- und Laktationsberaterin Ihre Fragen. mehr ...

Veranstaltungen im Überblick